UV-Insektenvernichter in 63871 Heinrichsthal

UV-Insektenvernichter in 63871 HeinrichsthalUV-Insektenvernichter in 63871 Heinrichsthal

Zum Viper 60 Killer – Ihrem "Profikiller"

Ihr Spezialist für UV-Insektenvernichter oder einer UV Lampe für Heinrichsthal 63871

Herzlich Willkommen




-

Ihr Spezialist für UV Insektenvernichter Kleinostheim, Dammbach, Heinrichsthal Mömlingen Heigenbrücken Hösbach Glauburg Kropp

Sie suchen nach einenm UV-Insektenvernichter oder einer UV Lampe in Der Hansestadt Hamburg Muenchen Der Hauptstadt Stuttgart Frankfurt am Main Essen Koeln?
Suchen Sie noch jemanden, direkt beratschlagen kann oder benötigen Sie schlicht und einfach einen Verabredung?
Mittels des UV-Lichtes sein die Insekten zur Wärmequelle geködert. Die Wellenlänge des Insektenvernichters erinnert die Insekten an Sonnenlicht und davon sein sie ins Innere geködert.
Der Strom wird durch ein Vorschaltgerät reguliert. Als Folge ist es in der Lage bei dem Insektenvernichter nicht zu einer Belastung über dem Limit kommen. Die Insekten jetten oder krabbeln in Insektenvernichter und festkleben dort dann an der Klebe Folie fest.
Die Folie ist nützlich und einfach an der Seite des Gerätes auszutauschen. Ebenso leicht ist der Austausch der UV-Röhren. Aufmachen Sie hierzu die vordere Klappe und erstzen Sie die 15 Watt UV Röhre aus.
Die UV-Röhren, die für die Begierde der Insekten zweifellos sind, sind für alle Insektenvernichter Arten gleich.

Für welche Branchen ist er geeignet?

Die Vorzüge dieses Insektenvernichters sind leicht erklärt:

  • Durch Pheromone angelockte Insekten sein im Insektenvernichter hochwirksam bekämpft
  • Der Insektenvernichter entspricht allen deutschen Standards und ist zertifiziert
  • Er bietet ein enormes Palette an Einsatzgebieten wie z.B. in allen ordentlichen Branchen wie der Gaststättengewerbe, Arzt- und Zahnarztpraxen, Branche selbstverständlich auch privat

Mit den vorbildhafte Befolgung sauberer Ansprüchen eignet sich der Insektenvernichter insbesondere für Lebensmittelbereiche, wie z.B. Gaststätten, Großküchen, Cafés, Bäckereine etc.
aber auch in öffentlichen und privaten Bereichen hilft er dabei die Firmenkunden und Mitarbeiter vor nervigen Kerbtiere zu beschützen.
Dadurch ist er insbesondere für Branchen in denen die HACCP Konform gilt angebracht. Der Insektenvernichter kann gerade in Bereichen wie der Herstellung von Kuchen, Lebensmittelindustrie,
Veredler und auch Erzeuger eingesetzt werden. Hierbei sein alle Abstufen der Herstellung, Verarbeitung, Herstellung, Verpackung, Lagerhaltung, Beförderung, Verteilung, Behandlung und genauso der Vertrieb der Nahrungsmittel insbesondere empfohlen.
In der Lebensmittelindustrie und auch in anderen Branchen in denen es auf maximale Hygiene ankommt müssen absolut keine Kerbtiere zu finden sein. Um dies zu verhindern kommt der Insektenvernichter zur Anwendung.

Die beste UV-Insektenvernichter oder eine UV Lampe in Heinrichsthal gesucht?

Unabhängige Tests zeigen die Nützlichkeit des Insektenvernichters
Durch die Schwarzlichtleuchte werden die Keime, Vieren und Mikroben – die auf Basis von vielen Insekten entstehen vermögen – abgetötet.
Es wurde belegt, dass der Insektenvernichter Pilzmissionen um 95% und Bakterienmissionen bis zu 65 senken kann.

Technische Daten

Bautechnischen Daten zum UV-Insektenvernichter oder einer UV Lampe
Über die hohen Wirksamkeit und der Leistungsfähigkeit von 1×15 Watt (UV-Energiesparlampe), den Maßen von 230x310x125mm und einem Masse von nur 0,6kg
kann man der Insektenvernichter äußert anwenderfreundlich montieren. Ob an der Wand, der Decke oder im Stehen – platzieren Sie das Gerät so auf,
dass es möglichst effektiv Kerbtiere anlocken kann.

Durch den werkzeugfreien Zugang des UV-Insektenvernichter oder einer UV Lampe wird ein schneller und einfachen Austausch der Schreien und Klebefolien ermöglicht.
Mit seinen UV-stabilen Kerbtiere Klebefolien und seinem zertifizierten Aufbau entsprichter der Insektenvernichter den wichtigen Ansprüchen entsprechen den deutschen Wünschen.

UV-Insektenvernichter in Heinrichsthal

Stellen Sie die Maschine in Räumlichkeiten mit bis zu 80m² auf. Nur dann ist die Leistungsfähigkeit des UV-Insektenvernichter oder einer UV Lampe gewährleistet.
Da sich Kerbtiere selten in Zugluftbereichen aufhalten, stellen sie den Insektenvernichter bitte nicht in weniger bedeutend Entfernung von offenen Türen oder Fenstern auf.

Haben Sie einen UV-Insektenvernichter in Heinrichsthal gesucht?

Wollen Sie mehr über uns sehen? Besuchen Sie den Shop

Vermeiden Sie genauso das Aufbauen bei direkten Nähe von Essen oder Menschen, denn auf Basis von dem Licht des Insektenvernichters empfinden sich die Insekten ja angezogen.
Der Insektenvernichter läuft ganz und gar ohne Chemikalien und Duftstoffe. Die Insekten fühlen sich durch das Strahlung angezogen.
Der Insektenvernichter ist leistungsfähig, leise und formschön und besitzt eine zusätzliche keimtötende Aufgabe.
Keime werden abgetötet und Luftpathogene, die auf Basis von dem Aus den Fugen geraten der Insekten abgenommen sein, sein auch fast zerstört.
Eben als Folge eignet er sich für alle Bereiche in welchen Sie Lebensmittel, Mitarbeiter, Firmenkunden oder sich selbst vor Kerbtiere beschützen wollen.

Wir sind immer für Sie da.

Als Teil des Erzstifts Mainz fiel Heinrichsthal in der Säkularisation 1803 an das neugebildete Fürstentum Aschaffenburg des Fürstprimas von Dalberg. Danach lag Heinrichsthal in der Districtsmairie Rothenbuch des Departements Aschaffenburg im Großherzogtums Frankfurt. 1812 hatte es zwei Mahlmühlen, 72 Feuerstellen und 420 Seelen (Einwohner). Maire war Johann Adam Brönner, seine Adjuncte hießen Philipp Göbig und Peter Wenzel. Schullehrer war Jacob Ritschel. Infolge der Verträge von Paris kam Heinrichsthal 1814 zum Bayern und gehörte zunächst zu dem am 1. Oktober 1814 gegründeten Landgericht zweiter Klasse Rothenbuch. Die heutige Gemeinde entstand im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern mit dem Gemeindeedikt von 1818.
Der Name Heinrichsthal geht auf den Personenname Heinrich Fleckenstein, dem ersten Glasmacher im Ort, zurück. Die Grundwörter im Ortsnamen sind sowohl die Landschaftsbezeichnung Tal als auch gelegentlich die Hütte.[3]




UV-Insektenvernichter Ultraviolettes Licht in 63871 Heinrichsthal